Placa de España

 
Plaza de España: 
Nicht nur ein Platz, sondern auch ein Gebäude - und was für eins. Der in elegantem Halbkreis für die Ausstellung 1929 angelegte Palacio Espahol vereint ein Sammelsurium aller spanischen Stilelemente und wirkt dennoch gar nicht so uneinheitlich. Die an den Bau gesetzten bunten Kachelbänke sind geschichtlichen Höhepunkten jeweils einer spanischen Provinz gewidmet und lohnen nähere Betrachtung. Auf dem Platz selbst vollzieht ein von graziösen Brücken überspannter Kanal das Halbrund des Palastes nach. Wer Lust hat, kann sich ein Boot mieten und auf dem Kanal herumrudern.
 Plaza de España